Aktuelle Termine


 

Lust auf Natur und Gärtnern?

Ihre direkte Umgebung verschönern?

 

 

 

Dann werden Sie doch einfach Grünpatin bzw. Grünpate!

Sie verschönern damit die direkte Umgebung vor Ihrer Haustüre, steigern die Lebensqualität in der Südstadt und sorgen für ein besseres Mikroklima.

 

Mehr Informationen, wie Sie zur Grünpatin oder zum Grünpaten werden, finden Sie in der Broschüre von BLUEPINGU:

Download
Handzettel-Baumpaten-v3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 206.4 KB

 

5. Freunde-Speed-Dating60+ am 07.03.2020 im Rahmen der 2. Fürther Gesundheitsmesse

 

 

 

mehr Infos unter reif-fuers-leben.de

 

Download
Speed-Dating 7.3.20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 598.0 KB
Download
Gesundheitsmesse-Fürth-2020_Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Meine persönliche Vision entwickeln

Mit Freude und Energie die 2. Lebenshälfte bewusst gestalten - im Gespräch mit anderen darüber sein...

Visionen für die Zeit des Umbruchs... hier ist ein Gruppenangebot insbesondere für Menschen in der Südstadt. Es bietet Anregungen zur Selbstreflexion, Sinnsuche, Entscheidungsfindung und Umsetzung in die Praxis. Im Kontakt mit Menschen in ähnlichen Lebensphasen des Umbruchs, der Krisen und der Veränderung (z. B. Übergang von Beruf in Rente) will es dabei unterstützen die Herausforderungen leichter zu bewältigen und neue Wege auszuprobieren.


Leitung: Anja Pasedag (Systemisches Coaching)
1x monatlich jeweils Donnerstags, ab 5.3.2020, 19 - 20:30 Uhr
Unkostenbeitrag 40 € (für 10 Gruppenabende, Ermäßigung möglich)

Stadtteilbüro Südstadt
Kaiserstraße 109, Seiteneingang/Tiefparterre
Bushaltestelle Stresemannplatz.

 

Anmeldung ab 13.1.2020
bei Friederike Süß, Tel. 0911-97790370 oder E-Mail: friederike.suess@caritas-fuerth.de

Download
Coaching-Gruppe
Coaching-Gruppe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 235.1 KB

Südstadt-Hinterhofflohmarkt am 5.9.2020 geplant!

 

Bei diversen Veranstaltungen in den letzten Wochen und Monaten wie den Mobilen Nachbarschaftstreffs, am Tag des Nachbarn, beim Markttreffen von Nimm & Gib war mehrfach der Wunsch geäußert worden, die in der Innenstadt schon bewährten Hinterhofflohmärkte nun auch in der Südstadt zu verorten.

 

Ziel wäre es im Jahr 2020 diese Idee erstmals zu realisieren. Mittlerweile haben wir in unserem Stadtteilbüro diverse Interessent*innen notiert, die sich für einen derartigen Flohmarkt schon in der Vorbereitung engagieren möchten.

 

Somit wollen wir anbieten, dass wir uns ein erstes Mal zusammensetzen, um Fragen zu sammeln, die sich im  Zusammenhang stellen, sie zu erörtern und evtl. Aufgaben zu koordinieren.

 

Der nächste Termin ist am Montag, 03.02.2020, ebenfalls im Stadtteilbüro in der Kaiserstr. 109 um 17 Uhr.

 

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich gerne bei uns. Wir freuen uns über begeisterte Mitstreiter*innen.

 


 

Markttreffen Süd vom Tauschring Nimm&Gib Fürth im Gemeindehaus St. Paul

 

 

 

Der Tauschring Nimm & Gib Fürth agiert jetzt auch in der Südstadt.


Nimm & Gib ist seit über zehn Jahren als Projekt des Mehrgenerationenhauses Mütterzentrum Fürth mit mehr als siebzig Mitgliedern aktiv und trifft sich jeden 3. Mittwoch des Monats um 19 Uhr in der Gartenstr. 13a.
Nach den Sommerferien gibt es das sogenannte "Markttreffen" auch am Vormittag in der Südstadt im Gemeindehaus St. Paul.

Wir tauschen Dienstleistungen und Gegenstände ohne Geld. Wir werfen nicht einfach weg, wir leben Nachhaltigkeit. Wir entdecken unsere Talente (neu). Wir teilen Geräte statt sie neu anzuschaffen. Durch das Prinzip des Ringtausches kann jeder Teilnehmende auf sämtliche Ressourcen und Fähigkeiten aller anderen zugreifen.

 

Um die emotionale Seite der Gruppe zu verdeutlichen, hier ein paar
Aussagen der Mitglieder:


Nimm & Gib ist für mich:


"...Geselligkeit...Lebensfreude...Hoffnung...wie ein kleines Dorf...schöne
Wanderungen...mehr als ich dachte..."


Die Treffen finden statt:

 

Immer am ersten Mittwoch des Monats um 9:30 Uhr

Gemeindehaus St. Paul, Martin-Luther-Platz 1 (Saal, 1. OG)

Weitere Informationen hier:
https://communities.cyclos.org/Fuerth#home