Corona-Hilfen

Einige gesammelte Informationen rund um aktuelle Nachbarschaftshilfen und Lieferservices in der Fürther Südstadt:

 

Mund- und Nasenschutz:

Eine aktuelle Liste von Ausgabestellen und weiteren Infos zu dem Thema finden Sie auf fuerther-helfen.

 

Das Mutmachtelefon: 0911 - 9713590

Auf dem Anrufbeantworter kann man sich jeden Tag neue positive Gedanken und Texte anhören (ca. 3 Minuten). Eine tolle Idee von Regine Schramm/St. Heinrich.

 

Organisierte Nachbarschaftshilfe "Fürther helfen"

Für benötigte Hilfe und Hilfsangebote bitte diese Plattform (es ist ein kostenloses Angebot!!) nutzen: Fürther helfen

 

 

Wenn Sie Hilfe benötigen - scheuen Sie sich nicht, sich bei uns zu melden!

 

Wir sind telefonisch erreichbar unter

0911-97790370 und 0911-97790358

Mobil: 0176-62 17 21 28

 

oder per Mail an:

ute.boettcher@caritas-fuerth.de

friederike.suess@caritas-fuerth.de

 

und auch wieder persönlich anzutreffen in der Kaiserstr. 109.

 

 

Weitere interessante Links für Sie:

 

Familienmagazin Frankenkids jetzt auch als Online-Ausgabe unter

www.frankenkids.de

Mit vielen Tipps für Familien gegen einen "Lagerkoller" in diesen Zeiten.

 

Hilfehotline des Freiwilligenzentrum Fürth:

Erreichbar montags von 09:30 – 18:00 Uhr und von Dienstag bis Donnerstag von 09:30 – 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 0911-2174782 oder per E-Mail an fzf@iska-nuernberg.de

 

Silbertelefon - gemeinsam gegen Einsamkeit im Alter

www.silbernetz.org

 

Telefonseelsorge der Kirchen: 0800/1110111 (Tag und Nacht)

 

Telefonische und Onlineberatung des Krisendienst Mittelfranken

 

Wegweiser durch die digitale Weg - gibt Tipps zu den vielen digitalen Möglichkeiten wie Videotelefonie, Online-Einkaufen oder Mediatheken, die dabei helfen, diese Herausforderung zu bewältigen.

www.bagso.de


Briefaktion gegen die Einsamkeit -

initiiert vom koordinierten Stadtteilnetzwerk Fürth

 

Unser Aufruf an Sie: Bitte mitmachen!


Viele Menschen in Fürth sind einsam - nicht nur zu Zeiten von Corona. Doch in dieser Krisenzeit fühlt sich Einsamkeit bedrohlicher an – wenn man die Wohnung nicht mehr verlassen soll oder Besuche der Familie nicht mehr möglich sind. Wir möchten die enorme Hilfsbereitschaft der Fürther
Bürger*innen nutzen, um eine Briefaktion gegen die Einsamkeit zu starten. Damit erreichen wir genau die Menschen unter uns, die alleine sind und wenig Ansprache oder Abwechslung z.B. durch digitale Medien erfahren.

 

Wie mitmachen?

 

Erster Schritt:
Schreiben Sie einen Brief oder eine Karte. Oder Ihr Kind oder Sie malen etwas. Der Inhalt des Briefes sollte aufmunternd sein. Stellen Sie sich einen Menschen vor, der alleine ist. Über welche Worte, welches Gedicht, welche kurze Geschichte würde er sich freuen? Ihr Brief darf anonym bleiben - muss aber nicht. Das entscheiden Sie.

 

Zweiter Schritt:
Schicken Sie Ihren Brief in einem zweiten Umschlag an eine der unten angegebenen Adressen in Ihrem Stadtteil. Wenn Sie möchten, vermerken Sie, ob Ihr Brief an
eine Frau oder an einen Mann weiter gegeben werden soll.
Wir von den Koordinierten Stadtteilnetzwerken Fürth zusammen mit unseren Kooperationspartnern (Freiwilligenzentrum Fürth, Quartiersprojekte der Caritas und Diakonie Fürth)  kümmern uns darum, dass Ihr Brief bei einem Menschen ankommt, der sich darüber freuen wird.

 

Wählen Sie aus diesen Adressen aus:

 

Für die Innenstadt:

Mütterzentrum Fürth, Heike Herzog/Gülcan Ustünalp, Gartenstr. 14, 90762 Fürth


Für die Südstadt/Oststadt:

Stadtteilbüro Caritas, Friederike Süß/Ute Böttcher, Kaiserstr. 109, 90763 Fürth


Für die Weststadt (Hardhöhe, Billinganlage, Scherbsgraben):

Stadtteilprojekt "GeH Hin", Doris Wilson, Komotauer Str. 32, 90766 Fürth


Für den Ronhof:

Laura Petruschke, Gemeindehaus Wilhelm-Löhe-Gedächtniskirche,
Kronacher Str. 27, 90765 Fürth


Für Eigenes Heim/Schwand:

Natalia Haras, Albrecht-Dürer-Str. 3 (Sonnenturm), 90766 Fürth


Für Cadolzburg:
Quartiersmanagement Jenny Fischer, Rathausplatz 1, 90556 Cadolzburg

 

Hier alle Infos noch einmal auf einen Blick:

Download
Post Für Dich Infobrief.pdf
Adobe Acrobat Dokument 467.3 KB